LACH DIAMANT >> chipbreaker IS << der Titan unter den PKD-Spanbrechern

LACH DIAMANT auf der AMB – Stuttgart
vom 16. bis 20. September 2014 – Halle 2 Stand 2B14


LACH DIAMANT >> chipbreaker IS <<
der Titan unter den PKD-Spanbrechern

Dank neuer Bearbeitungstechnologien gelang LACH DIAMANT vor über 15 Jahren die Pionierleistung, erstmals eine Spanleitstufe als Spanbrecher dreidimensional in die Diamantschicht einer PKD-Schneidplatte einzubringen.

Daraus entwickelte LACH DIAMANT
mehrere Variationen, die als
>>chipbreaker-programm<< für die Zerspanung von NE-Metallen – insbesondere von Aluminium – längst aus der Serienfertigung nicht mehr wegzudenken sind.

Der Titan ist der patentierte Spanbrecher
>> chipbreaker Type IS <<. Mit seinem aktiven Spanbrecher und stabiler Schneidkante wurde er vor allem für die Schruppbearbeitung dickwandiger, massiver Bauteile mit einem SI-Gehalt unter 7%
– auch für unterbrochenen Schnitt – entwickelt.
Bei Schnittgeschwindigkeiten von 800-2500 m/min. und Vorschüben von 0,1 – 0,3 mm/U. sind Spantiefen bis zur Ausnutzung der Gesamten Schneidbreite bis zu
3 – 5 mm möglich.

Für dünnwandige, labile Bauteile steht mit baugleichen aktiven Spanbrecher der patentierte >> chipbreaker CO << zur Verfügung.

Mehr Infos auch auf der AMB in Stuttgart Halle 2 Stand 2B14 oder
unter www.lach-diamant.de