LACH DIAMANT zeigt auf der GrindTec Augsburg – Halle 1 Stand 1076 Abrichten und Profilieren von Schleifscheiben

19.02.2020

Das LACH DIAMANT-Programm von der Tradition zum Fortschritt

Der Tradition folgend bietet LACH DIAMANT auch heute den Service für beispielsweise Umfassen von Einzel-Abrichtdiamanten und Nachschleifen von Profil- und Kopier-Diamanten – „das sind wir unseren Kunden schuldig“ wie die nunmehr auf fast 100-jähriges Jubiläum blickende Geschäftsführung betont; gleiches bekräftigt die Aussage „Diamant-Kauf ist Vertrauenssache“. 

Zum Traditionsangebot für das Abrichten von Schleifscheiben gehören entsprechend außer Einzel-Abricht und geschliffene Profil- und Kopier-Diamanten (Beispiel Diaform®-Meißel) ebenfalls gesinterte Abrichtwerkzeuge wie Vielkorn-Mehrkorn-Abrichter und -Aggregate.

Das Feld der „Future for Today – Werkzeuge“ führt inzwischen die sich auf dem Markt durchgesetzte »Dia-Fliese-perfect« an. Gefolgt von »drebojet-plus«, dem alternativen Diamant-Abrichtrollen-System für das bahngesteuerte Abrichten/Profilieren von konventionellen und CBN-Schleifscheiben folgt.

Komplettiert wird das Angebot für das Abrichten und Profilieren von Schleifscheiben durch die im Negativ-Verfahren hergestellten Diamant-Form-Abrichtrollen »rotary-dress«. Hier verweist LACH DIAMANT gern auf die Erfolge und das Knowhow des Mitte der 80er Jahre gegründeten Unternehmens LACH-Form Diamond-engineering KG. 

Wieder ein Grund mehr das fast 100-jährige Traditionsunternehmen auf der GrindTec vom 18.-21. März 2020 in Halle 1 Stand 1076 zu besuchen.