LACH DIAMANT stellt vor AMB Stuttgart – Halle 3 Stand 3E23: Weltneuheit: »contour-profiled« - Diamant- und CBN-Profilschleifscheiben –

29.05.2018

Weltneuheit: »contour-profiled« - Diamant- und CBN-Profilschleifscheiben –

Kostenkiller für das Tiefschleifen von Hartmetall, hochlegierten Stählen und von technischen Hochleistungs-Keramiken in der Serienfertigung

Die Renaissance metallgebundener Schleifscheiben

 

Die Technologie der »contour-profiled«-Profilschleifscheiben ist gleichzeitig das Comeback des Metallbinders für LACH-Diamant- und CBN-Schleifscheiben.

Die kunstharzgebundene Schleifscheibe benötigt mehrere Arbeitsgänge beim Tiefschleifen von Bauteilen aus Hartmetall, hochlegierten Stählen oder Keramiken, wie z.B. Aluminiumoxid, Magnesiumoxid oder auch Nicht-Oxid-Keramiken, wie Siliciumnitrid. Die metallgebundene »contour-profiled« -Profilschleifscheibe führt diese Arbeiten in einem einzigen Durchlauf zeit- und kostensparend aus.

Dabei ist nahezu jedes Profil, ob konkav oder konvex, selbst bei kleinsten Toleranzen bis zu 0,005 mm machbar.

Schleifmittel- bzw. Scheibenkosten können um den Faktor 8 gesenkt werden – eine einzige profilierte »contour-profiled«-Schleifscheibe ersetzt den bisher notwendigen Scheibensatz. Standzeit bis zum 25-fachen, am Beispiel von VHM-Gewinde-schneidplatten.

Dazu werden mit »contour-profiled« 35 bis zu 60 % Zeiteinsparungen durch höhere Vorschübe pro Werkstück erreicht.

Service: der Vergleich zu anderen Bearbeitungsverfahren zeigt, dass die von LACH DIAMANT gefundene Technologie eine nahezu 100 %ige Wiederholgenauigkeit des einmal gewählten Profils garantiert – Profilverzerrungen werden beim Service dabei ebenfalls ausgeschlossen.