LACH DIAMANT auf der AMB in Stuttgart Halle 3 Stand 3E23 Diamanten für das Abrichten von Schleifscheiben Der „Handvielkorn-Abrichter“

08.06.2018

Diamanten für das Abrichten von Schleifscheiben

Der „Handvielkorn-Abrichter"

Wenn es um das Thema Abrichten von Schleifscheiben geht, informiert uns der traditionsreiche Hersteller LACH DIAMANT über patentwürdige Neuentwicklungen, wie »drebojet-plus«-Diamant-Abrichtrollen oder überlegene Abrichtplatten »Dia-Fliese-perfect«.

Dieses Mal wird es „ganz einfach", wenn LACH DIAMANT auf das in jedem Werkzeugbau und Schlosserei stehenden simplen Maschinchen hinweist – dem so genannten „Stähleschleifbock" bestückt mit ein oder zwei konventionellen Schleifscheiben.

Abgerichtet wird hier meist noch mit den seit alters her bekannten „Stahlrädchen" – wenn überhaupt – denn der Nachteil dieser „Rädchen/Rollen" ist die beim Abrichten – immer trocken – sich entwickelte Staubwolke. Abhilfe – und für geometrisch saubere Scheiben – schafft der von LACH DIAMANT entwickelte Handvielkorn-Abrichter.

Diamant-schnell wird die Schleifscheibe abgerichtet – ohne die erwähnte unangenehme Staubentwicklung. In zwei Ausführungen wird dieses bewährte Diamant-Werkzeug geliefert: Type VH1 für das Abrichten von Umfangschleifscheiben – VH2 für Topfschleifscheiben – so gesehen ein Muss für jeden Werkzeugbau und Schlosserei.

Eine Empfehlung von LACH DIAMANT von der auf der AMB mehr zu erfahren sein wird.